Kinder- und Jugendschwimmen

Auch dieses Jahr gibt es eine spezielle Wertung für alle Teilnehmer des Gießener 24-Stunden-Schwimmens im Alter von fünf bis 14 Jahren geben, bei der eine Bronze-, Silber-, oder Goldmedaille erschwommen werden kann. Dazu müssen je nach Alter des Teilnehmers gewisse Mindeststrecken zurückgelegt werden, welche nachfolgenden aufgeführt sind.               
Alle weiteren Teilnahmebedingungen und wie die Kinder und Jugendlichen die Medaille mit der zugehörigen Urkunde erhalten, finden Sie am Ende der Seite.


Mindestdistanzen,
die für eine Medaille geschwommen werden müssen

Altersklasse 5 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 600

Gold

ab 400

Silber

ab 200

Bronze

Altersklasse 6 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 1.200

Gold

ab    800

Silber

ab    400

Bronze

Altersklasse 7 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 2.400

Gold

ab1.600

Silber

ab   800

Bronze

Altersklasse 8 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 3.600

Gold

ab 2.400

Silber

ab 1.200

Bronze

Altersklasse 9 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 4.800

Gold

ab 3.200

Silber

ab 1.600

Bronze

Altersklasse 10 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 6.200

Gold

ab 4.000

Silber

ab 2.000

Bronze

Altersklasse 11 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 8.000

Gold

ab 5.200

Silber

ab 2.600

Bronze

Altersklasse 12 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 10.000

Gold

ab   6.400

Silber

ab   3.200

Bronze

Altersklasse 13 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 12.000

Gold

ab   7.600

Silber

ab   3.800

Bronze

Altersklasse 14 Jahre

Geschwommene Meter

Medaille

ab 14.000

Gold

ab   9.200

Silber

ab   4.600

Bronze

 

Teilnahmebedingungen für das Kinder- und Jugendschwimmen

  • In die Tabelle sind Ergebnisse des Vorjahres mit eingeflossen, die Steigerungen in der Altersklasse und zwischen den Altersklassen gerecht zu wählen.
  • Es gilt das Alter, das die Teilnehmenden am Ende der Veranstaltung (am Sonntag) haben.
  • Jeder Teilnehmer kann nur eine Medaille (je nach geschwommener Strecke entweder Bronze, Silber oder Gold) erhalten. Es ist nicht möglich z.B. erst Bronze zu erschwimmen und anschließend Silber.
  • Wenn die Teilnehmenden am Kinder- und Jugendschwimmen ihre Medaille und die zugehörige Urkunde ausgehändigt bekommen möchten, müssen Sie das Einlassbändchen an der Kasse abgeben. Die Schwimmleistung ist damit beendet. Ein Wiedereinstieg in das 24-Stunden-Schwimmen ist nicht mehr möglich.
  • Die Medaillen und Urkunden werden bei zwei speziellen Siegerehrungen für das Kinder- und Jugendschwimmen verliehen. Diese finden am Samstag um 20.00 Uhr und am Sonntag um 13.00 Uhr statt. Die Medaille mit Urkunde kann aber auch jederzeit einzeln an der Kasse beantragt und nach kurzer Wartezeit abgeholt werden.