Verhaltensweisen im Notfall

Europaweit gibt es eine wichtige Notfallnummer:

 

112

 

Bitte schildern Sie dem Mitarbeiter in der Leitstelle genau was passiert ist und wo es passiert ist. Dabei gibt es die sogenannten 5 W-Fragen:

  • Wo ist der Notfallort?
  • Was ist geschehen?
  • Wieviele sind betroffen?
  • Welche Verletzungen
  • Warten auf Rückfragen

Bei Unfällen an Gewässern informieren Sie bitte auch unbedingt die sich vor Ort befindenden Helfer der DLRG.

Bleiben Sie bitte an dem Notfallort, um den eintreffenden Hilfskräften den Notfallhergang oder Ihre Beobachtungen zu schildern.