Angebote der DLRG KG Gießen e.V.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist die Nummer 1 in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis heute hat die DLRG über 24 Millionen Schwimm- und Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. Ohne die DLRG würde mit der Zahl der Nichtschwimmer auch die der jährlichen Ertrinkungsopfer rasant in die Höhe schnellen.

In Zeiten knapper öffentlicher Kassen, dem schritt weisen Rückzug aus der Jugendförderung, dem rückläufigen Angebot der Schwimmausbildung an Schulen und der Schließung von immer mehr Schwimmbädern wächst der Anspruch an die DLRG mit vermehrten Angeboten ausgleichend zu wirken. Schon heute bildet die DLRG mehr Schwimmer aus, als alle Schulen bundesweit zusammen. 

Um auch in Zukunft die Sicherheit von Badenden und Wassersportlern gewährleisten zu können, werden die DLRG-Rettungsschwimmer schon in jungen Jahren auf Ersthelfereinsätze vorbereitet. Während manch ein Klassenkamerad den Kinobesuch oder den Stadtbummel vorzieht, finden sich unsere Nachwuchskräfte immer wieder zum anstrengenden Rettungstraining im und am Wasser ein.

Ein Engagement, von dem wir alle profitieren. Auch am nötigen Fleiß mangelt es den Jungen und Mädchen nicht: Im letzten Jahr leisteten die Jugendlichen Seite an Seite mit erwachsenen Rettungsschwimmern viele Stunden Wachdienst an den Küstengewässern und den Seen im Binnenland und sammelten so wichtige Erfahrungen.

Für die Sicherung unserer Lebensrettungsarbeit auch in Ihrer Nähe ist es von höchster Wichtigkeit, für eine unfassende Ausbildung unseres Nachwuchses zu sorgen. Ohne die DLRG würde mit der Zahl der Nichtschwimmer auch die der jährlichen Ertrinkungsopfer rasant in die Höhe schnellen.


Was kann ich hier?

Auf den Unterseiten können Sie sich für unsere Kurse anmelden oder mehr über unsere Angebote im Bereich

erfahren.