Schwimmkurs

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche, die gerne bei der DLRG weiter schwimmen wollen, müssen Mitglied werden. Die Kinder lernen dann die verschiedenen Stilarten kennen. Außerdem werden den Kindern einfache Grundlagen in der Selbst- und Fremdrettung im Wasser beigebracht. Dabei können die Kinder das Deutsche Jugend Schwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold erwerben, später kommt dann noch der Juniorretter hinzu.

Bei den Jugendlichen wird dann in Richtung Wachdienst und der Fremdrettung ausgebildet. Dabei können die Mitglieder die Rettungsschwimmabzeichen erwerben. Später werden bei Interesse auch außerhalb des normalen Schwimmbetriebes Ausbildungen und Seminare angeboten.

Erwachsene

Für Erwachsene bietet die DLRG Gießen auch Kurse an. Im Betreuten Schwimmen wird das im Anfängerschwimmkurs Erlernte vertieft und weitergeführt. Im Fortgeschrittenen Kurs wird je nach Wunsch des Teilnehmers Kraul oder Delphin oder Rücken erlernt oder vertieft. Je nach Fortschritt auch mehre Schwimmstiele. Der Kurs umfasst 10 Unterrichtsstunden im Schwimmbad bei 1-2 speziell dafür ausgebildeten TrainerInnen. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 5 Schwimmer begrenzt, um eine individuelle Betreuung zu ermöglichen. Die Kurse beginnen jeweils nach den Oster-, Sommer- und Weihnachtsferien. Die Teilnehmergebühren und die Zeiten entnehmen Sie bitte den Anmeldungen .Nähere Infos können Sie per Mail oder Anruf erfahren, bitte sehen Sie unter Kontakt nach.