16.09.2018 Sonntag  Auch in 2018 wieder große Kinder- und Jugendwertung

Vorderseite des "Kinderflyers" zum 5. Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018

Rückseite des Kinderflyers - Die "Kinder- und Jugend-FAQs"

Informationsblatt zur Kinder- und Jugendwertung mit den zu schwimmenden Streckenlängen

Am 29./30.08.2018 fünftes Gießener 24-Stunen-Schwimmen DLRG Gießen für Groß und Klein

Am Wochenende 29./30.09.2018 ist es wieder soweit. Dann steigt im Westbad das diesjährige Gießener 24-Stunden-Schwimmen. Und erneut sind ganz besonders auch alle Kinder- und Jugendlichen bis einschließlich 14 Jahre eingeladen mit zu schwimmen. Denn für sie gibt es auch bei der fünften Auflage wieder eine große Kinder- und Jugendwertung.

Diese funktioniert wie folgt: Für jeden Altersjahrgang gibt es eine festgelegte Strecke, die absolviert werden muss, um dann eine Bronze-, Silber-, oder Goldmedaille samt zugehöriger Urkunde zu erhalten. Die Strecke muss dabei nicht in einem Stück zurückgelegt werden, man hat die ganzen 24 Stunden Zeit, d.h. kann auch zwischendurch Pausen machen und/oder das Schwimmbad verlassen und später wiederkommen um weiter zu schwimmen. Die jeweiligen Strecken findet man auf der Homepage der DLRG Gießen unter: http://giessen.dlrg.de/24-h-schwimmen/deutsch/kinder-und-jugendwertung.html. Die vorgegebenen Strecken sind dabei für die Kinder/Jugendlichen so gewählt, dass diese eine Herausforderung darstellen, aber gleichzeitig möglich sind.
 

Eröffnet wird das Schwimmevent am Samstag um 14.00 Uhr, der Schlusspfiff erfolgt am Sonntag um 14.00 Uhr. Zum Mitschwimmen eingeladen sind aber nicht nur alle Kinder und Jugendlichen, auch alle Eltern und Großeltern, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen. Ebenso kann man als Gruppe an den Start gehen, z.B. Schulkasse oder Vereinsmannschaft in der Kategorie als „Jugendgruppe unter 20“. Dabei wird jedes Mannschaftsmitglied wird gleichzeitig auch als Einzelschwimmer gewertet. Die Startgebühr beträgt 7,- €/Person, der Eintritt in das Hallenbad ist inkludiert. Für die nummerierten Badekappen wird ein Pfand in Höhe von 5,- € erhoben.


Wer sich vorab bereits online für das Event anmelden möchte - dies ist jedoch kein Muss -, kann dies unter http://giessen.dlrg.de/24 tun. Dort findet man auch alle weiteren Informationen zum Gießener 24-Stunden-Schwimmen. Neben möglichst vielen Mitschwimmern werden auch noch Helfer für das Sportevent gesucht. Während die Kinder schwimmen, könnten z.B. die Eltern die Bahnen der teilnehmenden Schwimmer am Beckenrand zählen. Wer helfen möchte, kann sich ab sofort beim Vorsitzenden der DLRG Kreisgruppe Gießen Alexander Sack unter der Mailadresse 24stunden@giessen.dlrg.de oder der Telefonnummer 0160-3661112) melden. Der Erlös ist für den Wiederaufbau des im Januar 2017 bei einem Großbrand zerstörten Vereinsheimes bestimmt.

Kategorie(n)
Mitglieder, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Bilder 24 Stunden Schwimmen

Von: Christian Momberger

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Christian Momberger:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden