Mitgliedschaft

Die DLRG ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, dessen Mitglieder und Helfer ehrenamtliche Tätigkeiten im Bereich der Wasserrettung, Schwimmausbildung, Ersten Hilfe und dem Katastrophenschutz ausüben.

Auch wird großer Wert auf die Kleinen gelegt, die hier im Verein Schwimmen lernen und rund ums Jahr an Freizeitveranstaltungen teilnehmen können. Aber auch Erwachsene können hier noch das Schwimmen erlernen.

Aktive Mitglieder der DLRG haben die Möglichkeit, an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen und sich zu Rettungsschwimmern, Bootsführern, Katastrophenschutzhelfern und Tauchern ausbilden zu lassen und im Wasserrettungsdienst tätig zu werden. Aber auch außerhalb des Trainings und der Rettungsdienste besteht die Möglichkeit des Austausches. So können in einem Verein auch Freundschaften entstehen. Gemütliches Zusammensein in geselliger Runde und andere gemeinsamen Aktivitäten stehen ebenfalls auf dem Plan.

Da die DLRG eine private Hilfsorganisation ist, ist der Verein auf die Einnahmen während des Wasserrettungsdienstes, insebsondere aber auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen. Diese betragen jährlich 28 € für Kinder, 40 € für Erwachsene und 90 € für Familien (2 Erwachsene + 1 Kind oder 1 Erwachsener + 2 Kinder). Die einmalig fällige Aufnahmegebühr beträgt 15 €.

Jedes Mitglied kann somit finanziell aber auch durch persönliche Mitwirkung den Verein unterstützen.

Wenn Sie Mitglied dieses gemeinnützigen Vereins und damit Teil der größten Wasserrettungsorganisation werden wollen und somit einen Beitrag zu dessen wohltätiger und ehrenamtlicher Arbeit leisten möchten, dann treten Sie unserer Kreisgruppe bei.

Und so funktionierts: Einfach schnell den Antrag (pdf) runterladen, ausfüllen und mittwochabends im Training Hallenbad Ringallee (Eingang Schule und Vereine) abgeben oder unserer Geschätsstelle im Uferweg 2, 35398 Gießen zukommen lassen.

Antrag auf Mitgliedschaft

Gebührenordnung (inkl. Mitgliedsbeiträge)